infopin - digital

Dies ist ein Mustertext, den du frei bearbeiten kannst. Klicke dazu einfach auf den kleinen Stift rechts über diesem Text.

golem.de
netzpolitik.org
  • Sexualisierte Gewalt gegen Kinder: BKA verbreitet irreführende Pressemitteilung
    Tuesday, 9. August 2022 12:16 o'clock
    Das BKA als Überbringer schlechter Nachrichten. (Symbolbild) – Alle Rechte vorbehalten IMAGO / Panama PicturesIn einer Pressemitteilung erweckt das Bundeskriminalamt den Eindruck, als würde die Verbreitung von Darstellungen sexualisierter Gewalt gegen Kinder immer weiter ansteigen. Was eigentlich hinter den gestiegenen Fallzahlen steckt, sagt die Behörde erst in einer Langfassung der Statistik.
  • Kennzeichenscanner: Auto-Vorratsdatenspeicherung in Brandenburg war illegal
    Tuesday, 9. August 2022 09:47 o'clock
    Ein typisches Bild auf der A 11. – CC-BY-NC 2.0 European RoadsEin Autofahrer klagte, weil die Polizei Brandenburg sein Kennzeichen regelmäßig erfasste und speicherte. Die Speicherpraxis ist seit Juli 2021 beendet. Doch dass er nun Recht bekam, ist ein wichtiges Zeichen für die Pläne des brandenburgischen Innenministers.
  • Rechtsradikale auf Twitter: Sendungsbewusstsein außerhalb der Echokammer
    Monday, 8. August 2022 16:32 o'clock
    Nutzer*innen verlassen ihre Echokammer (Symbolbild) – Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Nico SmitDesinformation und Echokammern in sozialen Netzwerken gelten als Gefahr für die Demokratie. Jetzt kommt durch eine Studie raus: Die Nutzer*innen sind sich der Echokammern bewusst - und treten regelmäßig außerhalb dieser in Aktion.
  • Justizstatistik 2020: Polizei setzt Staatstrojaner alle zwei Wochen ein
    Monday, 8. August 2022 14:22 o'clock
    Polizei ermittelt wegen Drogen. (Symbolbild) – Alle Rechte vorbehalten Polizei HerrschingDie Polizei in Deutschland durfte 2020 über 120 Geräte mit Staatstrojanern hacken und abhören, 23 Mal war sie damit erfolgreich. Das geht aus der offiziellen Justizstatistik hervor. Anlass sind auch weiterhin vor allem Drogendelikte.
  • Geheime Luftüberwachung: Was kostet eine Flugstunde mit der Frontex-Drohne?
    Monday, 8. August 2022 11:05 o'clock
    Die zweite Frontex-Drohne ist in Tympaki auf der Insel Kreta stationiert. – Griechische KüstenwacheNach einer neuen Verordnung hat die EU-Grenzagentur Frontex in den letzten fünf Jahren eine eigene Luftüberwachung mit Flugzeugen aufgebaut. Der Einzug von Drohnen macht diese luftgestützte Migrationsabwehr deutlich effektiver, aber vermutlich auch teurer.
  • Gesichtserkennung und Bewegungsprofil: Großbritannien will ausländische Straftäter:innen mit Smartwatches überwachen
    Saturday, 6. August 2022 06:17 o'clock
    Die Smartwatch scannt das Gesicht der Betroffenen und protokolliert ihren Standort (Symboldbild). – CC-BY 2.0 Stiftelsen ElektronikkbransjenFünf Mal täglich können Personen, die auf ihre Gerichtsverfahren oder ihre Abschiebung warten, von einer App zum Scan ihres Gesichtes aufgefordert werden. Zusammen mit Standortdaten werden die Informationen bis zu sechs Jahre von der Gefängnisverwaltung gespeichert.