medien

HORIZONT

The RSS-Feed could not be loaded. / No entries found.

DWDL.de
  • Bettina Jarasch und die Berliner Medienzwerge
    Friday, 3. February 2023 18:23 o'clock
    In Berlin versucht die Presse die Tatsache, dass Spitzenpolitikerinnen bei öffentlichen Auftritten professionelle Fotograf:innen und zuweilen auch Visagist:innen engagieren, zu einem Skandal zu machen. Daran ist leider alles falsch.
  • Das Märchen hinter dem Märchen vom reichsten Hund der Welt
    Friday, 3. February 2023 14:44 o'clock
    Die Ente vom reichen Schäferhund Gunther geistert seit 30 Jahren durch die Medien. Netflix hat sie nun mit "Gunthers Millionen" mutmaßlich endgültig begraben, offenbart aber einmal mehr die große Schwäche seiner Dokus: Täter dürfen sich lang und breit erklären und dabei ihre Taten verklären.
  • Was ist das für ein korrupter Sumpf bei der BBC?
    Friday, 3. February 2023 14:19 o'clock
    2021 hat der damalige britische Premier Boris Johnson seinen Parteifreund Richard Sharp zum Chef der BBC gemacht. Zuvor soll Sharp ihm ein Darlehen vermittelt haben. London-Korrespondentin Annette Dittert erzählt im Podcast, unter welchem politischen Druck Redaktionen und Journalisten der britischen Rundfunkanstalt stehen.
  • Unerträglich kumpelhaft, unverhohlen reißerisch und unglaublich schlecht vorbereitet
    Thursday, 2. February 2023 15:48 o'clock
    Mit 2,4 Millionen Abos ist „Leeroy will’s wissen“ der reichweitenstärkste Youtube-Kanal des öffentlich-rechtlichen Jugendangebots. Doch anstatt journalistischer Standards zählen hier vor allem die Klicks.
  • Benjamin Fredrich tritt wegen „Katapult Ukraine“ zurück, um „Katapult Ukraine“ zu machen
    Tuesday, 31. January 2023 22:13 o'clock
    Der „Katapult“-Gründer gibt Geschäftsführung und Chefredaktion auf. Er räumt Fehler ein, bestreitet aber Vorwürfe von ehemaligen Mitarbeitern und wirft Übermedien vor, ein verzerrtes Bild von dem Projekt zu zeichnen. Entscheidende Fragen lässt er offen.
  • Ukrainische Journalisten werfen „Katapult“ vor, sie benutzt und dann fallen gelassen zu haben
    Monday, 30. January 2023 17:50 o'clock
    Sofort nach Kriegsausbruch gründete das Greifswalder Magazin ein viel gefeiertes Projekt: Es rief zu Spenden auf und stellte angeblich zahlreiche Journalisten aus der Ukraine ein. Doch viele waren keine Journalisten, die meisten wurden nicht eingestellt - und das Büro in Odessa, das die meisten Inhalte lieferte, wurde abrupt geschlossen, ohne ausstehende Gehälter zu zahlen.
meedia
  • Klimawandel: Grafik belegt keinen Trend der globalen Abkühlung
    Friday, 3. February 2023 09:55 o'clock
    Mit einer Grafik wird in Sozialen Netzwerken gegen den menschengemachten Klimawandel argumentiert: Seit 2015 gebe es – trotz starker CO2-Emissionen – einen globalen Abkühlungstrend. Doch die Daten greifen zu kurz: Die vergangenen acht Jahre waren die wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880.
  • CORRECTIV gewinnt Theodor Heuss Medaille
    Thursday, 2. February 2023 17:01 o'clock
    CORRECTIV wurde mit der Theodor Heuss Medaille für besonderes demokratiepolitisches Engagement ausgezeichnet. Die Theodor Heuss Stiftung würdigt damit den Einsatz für demokratische Werte und eine solidarische Gesellschaft.
  • Wassermangel: Konsum der Landwirtschaft offenbar massiv unterschätzt
    Thursday, 2. February 2023 10:00 o'clock
    Im Sommer wurde in vielen Regionen Wasser rationiert. Aber kaum in der Landwirtschaft. Sie brauche nur sehr wenig, heißt es. Doch CORRECTIV-Recherchen zeigen, dass die bisherigen Zahlen dazu nicht verlässlich sind.
  • Grundwasser-Atlas: Wo in Deutschland die Wasserspiegel sinken
    Tuesday, 25. October 2022 19:18 o'clock
    In einer interaktiven Karte liefert CORRECTIV erstmals einen Überblick, wie sich das Grundwasser Deutschlands seit 1990 entwickelt hat. Viele Regionen verzeichnen einen dramatischen Verlust.
  • EU: Insekten dürfen nicht ohne Kennzeichnung in Lebensmitteln enthalten sein
    Tuesday, 31. January 2023 16:19 o'clock
    Angeblich soll es dank zwei neuer EU-Verordnungen jetzt möglich sein, dass in Lebensmitteln wie Pizza, Schokolade oder Suppen ohne Wissen des Verbrauchers Insektenbestandteile, etwa von der Hausgrille, enthalten seien. Das stimmt nicht. Dafür besteht eine Kennzeichnungspflicht. Auch ein Allergiehinweis muss auf den Etiketten stehen.
  • Keine Belege dafür, dass US-Model Jeremy Ruehlemann an einer Corona-Impfung starb
    Tuesday, 31. January 2023 15:50 o'clock
    Unter dem Hashtag #PlötzlichUndUnerwartet wird in Sozialen Netzwerken suggeriert, der Todesfall von Model Jeremy Ruehlemann stehe in Zusammenhang mit der Corona-Impfung. Doch dafür gibt es keine Belege. Ruehlemann starb, soweit bekannt, nicht an der Impfung, sondern an einer Medikamenten-Überdosis.