medien

HORIZONT
  • Warum der Fall Nemi El-Hassan so schwierig ist
    Friday, 24. September 2021 16:47 o'clock
    Das Finale in der großen Wahlkampf-Soap steht kurz bevor und alle legen sich nochmal nach Kräften ins Zeug. ProSieben hat bisher keine Freude an "Zervakis & Opdenhövel. Live.". Der WDR steht in der Sache Nemi El-Hassan vor einer schwierigen Entscheidung. Und Clowns haben nun eine eigene Fachzeitschrift. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.
  • Legosteine als Feierabend-Challenge
    Friday, 24. September 2021 16:34 o'clock
    Was tun Branchenpersönlichkeiten eigentlich nach Feierabend? Wofür geben sie gerne Geld aus und sind sie für Netflix oder doch für Fitness? Wir haben Blundstone Osterberger gefragt, er berät Marken in Sachen Kreativstrategie.
  • „Der öffentlich-rechtliche Rundfunk braucht mehr Flexibilität“
    Friday, 24. September 2021 16:15 o'clock
    Christian Gaebler, Chef der Berliner Senatskanzlei, über twitternde Politiker, den Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), die Berichterstattung zum Bundestagswahlkampf und darüber, was in Sachen Medienpolitik in der Hauptstadt zuletzt so los war.
  • 3 von 4 Magazin-Leser*innen wünschen sich mehr Auswahl
    Friday, 24. September 2021 15:52 o'clock
    Verlage stehen vor einer doppelten Herausforderung: Keiner kann es sich leisten, die Vorlieben der Le­se­r*in­nen nicht zu kennen. Nur wer die Communities eingehend analysiert, kann sie langfristig an seine Medien-Titel binden.
  • Dieses Album von John Mayer sollten Sie unbedingt anhören
    Friday, 24. September 2021 15:30 o'clock
    In der Rubrik After Work gibt die MEEDIA-Redaktion Tipps für gute Lektüre, sehenswerte Filme oder hörenswerte Podcasts. Diese Woche: Eine Biografie über Johnny Cash, das neue Album von John Mayer und der Podcast von Jörg Thadeusz.
  • Gundula Ullah wird Head of Sustainability bei Funke
    Friday, 24. September 2021 14:54 o'clock
    Die Funke Mediengruppe stellt sich in den Aspekten Nachhaltigkeit und Ressourcenschutz ab sofort neu auf und ernennt Gundula Ullah, Leiterin Procurement, ab Oktober 2021 zur Head of Sustainability. Diese Aufgabe übernimmt sie zusätzlich zu ihrer Führungsfunktion im Einkauf.
DWDL.de
  • Die YouTube-WG der Jungen Union: Wo der Wahlkampf zum Sterben hingeht
    Friday, 24. September 2021 14:46 o'clock
    Mit einer Wohngemeinschaft, in der nur ein Mensch wohnt, wirbt die CDU für sich. Die Late-Night-Show-artige Sendung ist ebenso rätselhaft wie aufschlussreich.
  • Die Corona-Radikalisierung von „Bild“ und der Mord von Idar-Oberstein
    Thursday, 23. September 2021 18:07 o'clock
    Es ist vielleicht der erste Fall, bei dem eine Radikalisierung im Umfeld von Corona-Verschwörungsideologen zu einem Mord geführt hat. Aber für die "Bild"-Zeitung ist er kein großes Thema. Dabei gäbe er Anlass, die eigene Berichterstattung zu hinterfragen.
  • Wie ich es schaffte, meinen Frieden mit den Fernsehdebatten zu schließen
    Wednesday, 22. September 2021 13:12 o'clock
    Was wollen diese merkwürdigen „Duelle“ und „Trielle“ vor den Bundestagswahlen? Was wird da abgefragt und für wen? Die Antworten fallen leichter, wenn man weiß, aus welchem Fernsehgenre diese Sendungen ursprünglich hervorgegangen sind.
  • Geschockt und schwer verletzt: Häufige Missverständnisse über den Rettungsdienst
    Tuesday, 21. September 2021 17:28 o'clock
    Unfall, Brand, Chaos: Wer vor Ort berichtet, verliert leicht den Überblick. Wer ist Sanitäter, wer Notfallhelferin, und wie sieht nochmal ein Krankenwagen aus? Ein Rettungssanitäter erklärt in einer neuen Folge unserer "Sachverstand"-Reihe die wichtigsten Begriffe. Und empfiehlt eine TV-Serie zur Weiterbildung.
  • Was hält eine französische Korrespondentin vom Bundestagswahlkampf?
    Saturday, 18. September 2021 10:26 o'clock
    Wer liegt in den Umfragen vorne, wer siegt im "Triell" - interessiert sich dafür irgendwer außerhalb Deutschlands, in Frankreich zum Beispiel? Ein Gespräch mit Hélène Kohl, die seit vielen Jahren für französische Medien über Bundestagswahlkämpfe berichtet.
  • Performance statt Positionen: Was im Wahlkampf 2021 zählte
    Friday, 17. September 2021 11:54 o'clock
    Wahlkampf ist ein Wettbewerb um die „Weltwahrnehmung“ der Wählenden. Doch diesmal ist es keiner Partei gelungen, der Debatte ein Thema aufzudrücken. Taktgeber waren der Boulevard und die Bubble auf Twitter.
meedia
  • Irreführende Behauptung zur Aufnahme von Corona-Fällen in die RKI-Statistik
    Friday, 24. September 2021 17:33 o'clock
    In einem Facebook-Beitrag wird behauptet, dass Geimpfte auf Intensivstationen nur dann als Corona-Fälle zählten, wenn sie klinische Symptome zeigten; und Ungeimpfte schon bei einem positiven Text in die Statistik des Robert-Koch-Instituts einfließen würden. Das ist falsch.
  • Soziale Ungerechtigkeit in Deutschland?
    Friday, 24. September 2021 12:49 o'clock
    In Deutschland steht vieles in Schieflage. Gerade die Pandemie hat Themen sozialer Ungleichheit hervorgeholt. Wie kann die Regierung Ungerechtigkeit ausgleichen? In unserer Serie „Wahl 2021“ geben wir Antworten auf drängende Fragen der Zeit.
  • Wahlkampf: Einfluss aus dem Ausland
    Thursday, 23. September 2021 18:32 o'clock
    Zu dieser Bundestagswahl war es laut wie selten zuvor. Aber woher kommt die Stimmungsmache? Unsere Faktencheck-Redaktion hat ein Netzwerk österreichischer Medien aufgespürt, das Hass und Desinformation streut. Die Recherche ist heute auch als Folge im „Noise” Podcast erschienen.
  • Bonn: „Wehrt euch”-Plakat ist offenbar Satire
    Thursday, 23. September 2021 15:18 o'clock
    Ruft ein Plakat dazu auf, bei der Bundestagswahl „beide Zweitstimmen“ der AfD und NPD zu geben? Ja. Es handelt sich offenbar um sogenanntes Adbusting – in diesem Fall um eine Handlungsanweisung, die dazu führen würde, dass die Zweitstimme ungültig wird.
  • Wie österreichische Medien in den deutschen Wahlkampf eingreifen
    Thursday, 23. September 2021 12:10 o'clock
    Der deutsche Wahlkampf wird nicht nur von politischem Streit im Inland bestimmt. Akteure aus dem Ausland versuchen den Prozess zu stören. Ein Netzwerk von Online-Medien streut Desinformation und Hass. Die Spur führt nach Österreich, in die rechte Szene und zur FPÖ.
  • Heute schon ein Glas Milch getrunken?
    Wednesday, 22. September 2021 15:30 o'clock
    Dank jahrzehntelangem Lobbying ist Kuhmilch zum Massenprodukt geworden. Doch die Lust auf Milch kommt uns teuer zu stehen, wie unsere neueste Recherche zeigt: Jedes Jahr entstehen durch die deutsche Milchproduktion Umweltschäden in Höhe von 7 bis 11 Milliarden Euro.